Das Lichtspieltheater Wundervoll ist ein Kino in Rostock,

welches anspruchsvolle Filme aus Europa und der ganzen Welt zeigt, die den Weg ins Mainstream-Kino kaum finden. Auch für Schulen haben wir ein weitgefächertes Angebot. Unser Kino ist werbefrei! Wir zeigen vor den Filmen nur eine kurze Programmvorschau.

Unsere Filme in dieser Woche

Prolog CCLVI

Liebe Kinofreunde,

im Dezember möchten wir besonders auf folgende Veranstaltungen hinweisen:

Am 5.12. um 19 Uhr zeigen wir »Tschick«, verfilmt von Fatih Akin nach dem Roman von Wolfgang Herrndorf. Anschließend gibt es ein Filmgespräch mit dem Drehbuchautor Lars Hubrich. Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Literaturhaus Rostock. Ort: Barnstorfer Weg 4.

Am 6.12. um 19:30 Uhr läuft in der Frieda 23 die Dokumentation »God is Not Working on Sunday« über die Situation speziell von Frauen in Ruanda 20 Jahre nach dem Genozid. Anschließendes Filmgespräch mit der Regisseurin des Films, Leona Goldstein. Eine Veranstaltung in Kooperation mit Medinetz Rostock e.V.

Am 10.12. lädt die Frieda 23 ab 15 Uhr zum Kinder- und Familiennachmittag »Die kleine Meerjungfrau« ein. Wir starten das Programm nach Kaffee und Kuchen um 15:30 Uhr mit dem zauberhaften irischen Animationsfilm »Die Melodie des Meeres«. Alle Infos unter karo.ag.

In altbewährter Weise öffnen wir am 9.,10., 16., 17. und 23.12. in der Frieda die Schatzkiste und lassen die »Gremlins« raus! In OF und in deutsch - Termine siehe Website!

Für die ganz Kleinen gibt es am 24.12. um 10 Uhr wieder Kurzfilme aus dem DEFA-Weihnachtspäckchen - mit »Hirsch Heinrich«, der »Weihnachtsgans Auguste« und anderen! Ort: Barnstorfer Weg 4.


Eine stressfreie Vorweihnachtszeit und genug Zeit fürs Kino
wünscht
das li.wu.-Team

Das aktuelle Kinoprogramm

Aktuelle Infos und Bekanntmachungen

"o.T." - Experimentalfilm mit Gespräch
05.12.2016

Ich möchte Euch auf einen wahrscheinlich sehr spannenden Event aufmerksam machen:Am 09.12. um 20 Uhr läuft im FRIEDA Studio ein Experimentalfilm mit Gespräch:

105 Minuten, Eintritt 3 €

Der Filmkünstler ist zum Gespräch anwesend.

Arne für den FiSH und Anne für das LiWu haben uns gedacht, wir geben diesem Experiment mal eine kleine Plattform und würden uns freuen, wenn ihr, als Filmenthusiasten, am 09.12. dabei sein könnt bzw. noch den einen oder anderen Menschen wisst, für den das interessant sein könnte. Dann bitte reicht diese Nachricht weiter!
Falls es gut läuft und es Bedarf gibt, steht einem ExperimentFilm_2 nichts im Wege.

 

Anregungen, Kritik oder Filmwünsche

können Sie im Service-Bereich abgeben >>>